Flugausbildung

Praxisausbildung

Für die Praxisausbildung stehen unseren Schülern 3 Flugzeugmuster zur Verfügung. Es
 handelt sich hierbei um einmotorige, kolbenbetriebene Landflugzeuge (2- und 4-Sitzer).

Überwiegend werden unserer Cessna’s 152er (D-EKPE / D-EIYD) für die praktische Ausbildung eingesetzt.
 Möchte man gleich mit einer 4-Sitzigen Maschine (wie z.B Cessna 172 oder Piper PA28) das Fliegen erlernen, steht auch diesem Wunsch nichts entgegen. Mit der praktischen Ausbildung kann nach Erfüllung 
folgender Vorraussetzung sofort begonnen werden:

  1. Nachweis der Flugtauglichkeit (Medical) durch eine fliegerärztliche Untersuchungsstelle.
  2. Mindestalter ist 16 Jahre
  3. Sie bringen den erforderlichen Enthusiasmus mit

Gleich von der ersten Flugstunde an sitzen Sie auf dem linken Sitz, dem Sitz des verantwortlichen Piloten (PICPilot In Command). In unserem Vereinsraum erhalten Sie die ersten Instruktionen unserer erfahrenen Fluglehrer.

Einzelheiten zur Ausbildung erhalten Sie unter:

https://motorflugschule-bielefeld.de/

Unser Vereinsraum

In unserem Vereinsraum finden unsere Piloten Unterlagen die sie für die Durchführung eines Fluges benötigen.

  • Unterlagen zu unseren Vereinsflugzeugen (z.B. Bordbuch und Schlüssel)
  • PC’s mit Internetanschluss zur Flugvor- und Nachbereitung und zum Selbstbriefing.
  • Allgemeine Informationen rund um die Fliegerei